Schokoladen-Mandel-Splitter

Sie sehen nicht nur gut aus, sie sind wirklich ein Traum!
Leider auch viel zu leicht herzustellen :/

Zutaten

250 g Mandelstifte
50 g Zartbitter Schokolade
100 g Vollmilchschokolade
50 g Zucker
1 Vanilleschote
10 g Kokosfett

Zu Erst röstet ihr die Mandelstifte in der Pfanne an, ohne Öl! Die Schokolade könnt ihr während dessen hacken. Die Mandelstifte vom Herd nehmen und auf einem Teller abkühlen lassen. Den Zucker, das Vanillemark und 1 EL Wasser in einem Topf erwärmen, bis der Zucker sich gelöst hat. Dann die Mandelstifte mit der Zuckermasse verrühren  Die Schokolade mit dem Kokosfett in einem Wasserbad zum schmelzen bringen und dann die Mandelstifte unterziehen. Zum trockenen an einem kühlen Ort lagern.

Schlagwörter: , ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    melonpan

    14. Juli 2014

    mhhh das kann ich mir vorstellen das die ein Traum sind, ich esse ja auch für mein leben gerne Schokocrossi 🙂
    Und das Beste am selber machen ist man kann auch mal verschiedene Schokoarten etc testen 🙂 Wird für die nächste Kaffeetafel auch gemacht, danke für die leckere und schnelle Idee^^

    Achja ich schnöker gerade durch alle Teilnehmerblogs…Ich freue mich schon so auf das FoodBloggerCamp Berlin und darauf euch anderen Foodblogger kennen zulernen und sich aus zu tauschen *aufgeregt ist* Wir sehen uns…
    Liebe Grüße
    melonpan

    • Antworten

      DasFraeuleinWirbelwind

      19. Juli 2014

      Hallo,

      ja die sind super lecker und wie ich finde super einfach zu machen. 😉 Bis vielleicht die Schokolade zu raspeln ….
      Ja, freu mich auch schon total auf das FoodBloggerCamp 🙂 und freue mich ganz viele Blogger kennen zu lernen ;).

      Liebste Grüße und ich wünsche dir noch ein soooo schönes Wochenende 🙂

      Andrea

LEAVE A COMMENT