Essen

Last-Minute-DIY-Adventskalender

[Werbung, unbeauftragt]

Jedes Jahr bekommt mein Liebster einen selbstgebastelten Adventskalender von mir.
Dieses Jahr sollte alles anders werden! Wir haben uns räumlich verändert, viele unserer Freunde sind umgezogen und auch wenn ich nun näher an meiner Familie bin, ist die Familie meines Liebsten nun umso zerstreuter in der Welt.

DIY Adventskalender Fräulein Wirbelwind

Daher weckte sich in mir der Gedanke, allen ein kleines Geschenk in der Adventszeit zu machen. Das Geschenk soll an eine Bedingung geknüpft werden (Soweit die Personen mitmachen möchten): Soweit möglich, soll der oder die Beschenkte mindestens einer Person in Ihrem Umkreis auch eine kleine Freude machen.
Am besten geht dies wiederum in der Adventszeit mit einem selbstgebastelten DIY-Adventskalender.
Im Klartext heißt das auch, dass ich leider doch ein bisschen mehr als 24 Päckchen gepackt habe, die zum Teil schon verteilt sind und zum anderen Teil noch auf die Reise gehen. Daher kann ich euch leider nicht zeigen was in den Paketen steckt, aber vielleicht schafft es ja der eine oder andere das Geschenk mit dem Hashtag #dasfraeuleinfeiertadvent14 bei Twitter, Instagram, Facebook zu posten und zu verlinken. Wenn möglich könnt ihr mir das Foto auch per E-Mail zusenden, dann erstelle ich ein Pinterest-Board mit allen eingesendeten Fotos. Ich würde mich jedenfalls freuen, vor allem wenn ihr den Hashtag und die E-Mail Adresse mit dem Geschenk das ihr wiederum versendet, weitergeben würdet :-).
Ziel ist es, dass jeder der Lieben die ich beschenken möchte (und deren Lieben) eine Kleinigkeit während der Adventszeit erhält.

DIY-AdventskalenderDie Geschenke habe ich ganz einfach mit der Tageszeitung verpackt und auf einer Seite mit goldener und grauer Farbe bestrichen. Die Zeitung habe ich bereits einige Wochen vorher angefangen zu sammeln, auch wenn mein Mann meinen Vorrat ein mal versehentlich wegschmiss, da er dachte dass es Papiermüll sei.

DIY-Adventskalender

Das Masking-Tape mit dem Schriftzug “ With Love“ passt wunderbar zur Vorweihnachtszeit und die Namensaufkleber habe ich mit einem weißen Edding beschrieben.

Ich hoffe euch gefällt die Idee.

Macht es euch hübsch und gemütlich in der Vorweihnachtszeit.

unterschrift2

    Leave a Reply

    Instagram

    Cookie-Einstellung

    Ich habe eingestellt, soweit es geht, die IP-Adressen nicht zu speichern. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzrichtlinie. Stimmst du der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu? Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

    Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

    Ihre Auswahl wurde gespeichert!

    Weitere Informationen

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Keine Cookies zulassen:
      Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

    Zurück